We did what had to be done

Preis: €2.90
Trailer abspielen
Dokumentation / 2018 / 90min
DE
Regie: Friederike Berat, Ulrike Ertl
Kamera: Alison Miller, Friederike Berat
Schnitt: Friederike Berat
Sprache & Untertitel: Englische OV mit englischen Untertiteln
“This is a strange thing to say, but the war was in many ways good for the women” sagt Veronica, als sie 2012 zu ihrer Geschichte des Nordirlandkonflikts befragt wurde. Viele Frauen erlebten den Konflikt als Befreiung aus den Rollen, die ihre Gemeinschaften für sie vorgesehen hatten. Eine Befreiung, die sich im Laufe des Friedensprozesses Schritt für Schritt wieder zu ihrer Ausgangssituation zurückentwickelte. Ihre Namen sind – anders als die Namen ihrer männlichen Mitstreiter und Genossen – nicht im öffentlichen Narrativ des Konflikts zu finden. WE DID WHAT HAD TO BE DONE möchte ihre Geschichte erzählen.
Credits: sixpackfilm

Neu im VOD CLUB

Der schönste Tag
Dokumentation / 2021 / 112 min
Regie: Fabian Eder
Der Kinofilm »Der Schönste Tag« und die Serie »Sprich Mit Mir« ist das Ergebnis einer weltweit einzigartigen dokumentarfilmischen Arbeit. Ka...
Der Kinofilm »Der Schönste Tag« und die Serie »Sprich Mit Mir« ist das Ergebnis ...
Nicht Allein
Kurzfilm / 2021 / 20 min
Regie: Enric Parcerisa
Sarah ist 23 Jahre alt und wohnt alleine in Wien. Sie ist in einer Abwärtsspirale, die in einer Drogensucht mündet. Ein angeblicher Diebstah...
Sarah ist 23 Jahre alt und wohnt alleine in Wien. Sie ist in einer Abwärtsspiral...
In Limbo
Kurzfilm / 2020 / 21 min
Regie: Hanna Mathis
Ein baufälliger Komplex, vielleicht Sicherheit vor dem Monster. Eine junge Frau öffnet Mila und lässt sie eintreten. Widerstreitende Gefühle...
Ein baufälliger Komplex, vielleicht Sicherheit vor dem Monster. Eine junge Frau ...
American Wall
Dokumentation / 2022 / 87 min
Regie: Thomas Zeller & Christine Lechner
Die filmische Reise führt entlang der Grenze zwischen den USA und seinem südlichen Nachbarn, Mexiko. Auf US-amerikanischer Seite der Grenzli...
Die filmische Reise führt entlang der Grenze zwischen den USA und seinem südlich...
Große Freiheit
Drama / 2021 / 116 min
Regie: Sebastian Meise
Im repressiven Nachkriegsdeutschland wird Hans wegen seiner Homosexualität immer wieder eingesperrt. Im Gefängnis trifft er auf den verurtei...
Im repressiven Nachkriegsdeutschland wird Hans wegen seiner Homosexualität immer...
Once Upon A Time In Venezuela
Dokumentation / 2020 / 99 min
Regie: Anabel Rodríguez Ríos
Vor langer Zeit war das Dorf Congo Mirador, gebaut auf Stelzen inmitten des Maracaibosees in Venezuela, wohlhabend, lebendig, voller Fischer...
Vor langer Zeit war das Dorf Congo Mirador, gebaut auf Stelzen inmitten des Mara...
Arche Nora
Dokumentation / 2020 / 79 min
Regie: Anna Kirst
In den USA erhalten die Kinder von undokumentierten Einwanderern durch ihre Geburt auf US-amerikanischem Boden die Staatsbürgerschaft. Nora ...
In den USA erhalten die Kinder von undokumentierten Einwanderern durch ihre Gebu...
Ohne Bekenntnis
Dokumentation / 2019 / 92 min
Regie: Sandeep Kumar
Ein enger Keller hinter dem Wiener Rathaus. Eine kleine Wohnung in einem Wiener Gemeindebau. Ein Waldstück am Ortsrand von Traiskirchen. Dre...
Ein enger Keller hinter dem Wiener Rathaus. Eine kleine Wohnung in einem Wiener ...
Solo
Dokumentation / 2019 / 84 min
Regie: Artemio Benki
Seit seinem Zusammenbruch vor vier Jahren ist der junge argentinische Klaviervirtuose und Komponist Martín ein Patient in El Borda, der größ...
Seit seinem Zusammenbruch vor vier Jahren ist der junge argentinische Klaviervir...
Soldat Ahmet
Dokumentation / 2021 / 76 min
Regie: Jannis Lenz
Ahmet ist der pflichtbewusste Sohn türkischer Einwanderer, ein harter Boxer und fleißiger Soldat, der sich dem „Dienst für Österreich“ versc...
Ahmet ist der pflichtbewusste Sohn türkischer Einwanderer, ein harter Boxer und ...